Tennis

Herzlich Willkommen
in der Tennisabteilung des THC!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Wir verfügen über 9 Freiluftplätze und eine herrliche Sonnenterrasse. 

Unsere zahlreichen Mannschaften (15 im Herrenbereich, 7 Damen- und 6 Jugendmannschaften sowie 5 Mannschaften im Freizeitbereich) bieten interessierten Spielern jeder Altersklasse und Spielstärke die Möglichkeit, sich auch im Wettkampf mit anderen zu messen. Informationen zu den Mannschaften finden sie nebenstehend.

 

Herren 60 gewinnen Bezirkspokal

Nachdem die Mannschaft in dieser Sommersaison schon ungeschlagen in die 2. Verbandsliga aufgestiegen ist, konnte am 3.9.2017 ein weiterer Erfolg gefeiert werden. Die Mannschaft siegte beim Endturnier des Bezirkspokals auf der Anlage des TCBW Meckenheim gegen Hürth-Gleuel mit 3:0 und steht nun im Halbfinale um den TVM-Cup. Dort trifft sie auf die Mannschaft des SSZ Wahn.

Foto von links: Rudolf Orlik, Herbert Jansen, Wolfgang Röttgen, Addi Trier, Richard Söntgen und Klaus Bach.

Es fehlen: Manfred Fey und MF Jürgen Schlaucher

Tenniscamps der AITA sehr erfolgreich

Mit sage und schreibe 55 Anmeldungen wurden Rekordzahlen im diesjährigen Sommercamp des THC Brühl erreicht. Cheftrainer und Organisator Nies Lampe und sein Team der All- in- Tennis- Academy hatte mächtig bei der Gestaltung und Planung der diesjährigen Trainingswoche zu tun. Zum ersten Mal mussten sogar Anmeldungen für das beliebte Camp abgewiesen werden, was leider zu einigen Tränen führte. Bei diesen vielen Anmeldungen war die Kapazität der Anlage jedoch vollkommen ausgeschöpft. Viele junge Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder im Alter zwischen 5 und 17 Jahren erfreuten sich am facettenreichen Training bestehend aus Tennis-, Koordinations- und Konditionstraining, sowie dem sozialen Beisammensein und dem finden neuer Freunde. Rekordverdächtige 11 Trainer wurden diesmal eingesetzt, hier auch viele jugendliche Eigengewächse, die ihre ersten Erfahrungen als Tennistrainer sammelten, Verantwortung übernahmen und ihre Kenntnisse weitergaben. Nach 3 Tagen harten Trainings stand am 4. Tag wie immer das Abschlussturnier an. Hier zeigten sich alle trotz der körperlichen Anstrengungen der Vortage nochmals voll motiviert. Schöne Ballwechsel und faire Duelle rundeten ein gelungenes Camp bei bestem Wetter ab. Alle Kinder und Jugendliche gingen nach der abschließenden Siegerehrung mit einem Preis und einem glücklichen Lächeln nach Hause. Die Vorfreude auf ein Camp im neuen Jahr ist bereits jetzt schon riesengroß.

THC Br√ľhl gewinnt Finale um die U11 Bezirksmeisterschaft

25.09.2017

Am Donnerstag, 21.09.2017 fand auf unserer Anlage am Wasserturm das Finale der U11-Bezirksmeisterschaft des TVM Bezirk linksrheinisch statt. Für dieses Finale hatten sich neben unserer Mannschaft die Mannschaften des TC Sportpark RW Rheinbach, des TC BW Quadrath-Ichendorf sowie des Godesberger TK Grün-Weiß qualifiziert. Das gute Wetter spornte alle Kinder an, so dass sich Spiele auf höchstem Niveau entwickelten. Nach den Einzeln führten unsere Jungs mit 8 Punkten vor dem Godesberger TK mit 7 Punkten und dem TC Sportpark Rheinbach mit 6 Punkten. Die Entscheidung um die ersten drei Plätze musste in den Doppeln fallen, in denen jede Mannschaft noch bis zu 4 Punkte für die Endabrechnung gewinnen konnte. Unsere Jungs ließen in den Doppel nichts mehr anbrennen, gewannen beide Doppel souverän und wurden nach einer überragenden Saison verdient U11 Bezirksmeister 2017 vor dem Godesberger TK Grün-Weiß (2. Platz) und dem TC Sportpark RW Rheinbach (3. Platz). Für unser Team spielten Luca Maronn, Simon Frommhold, Fabian Mölls, Malte Klaus, Laurenz Kayser und Cornelius Broich.

Anmeldung zum Wintertraining 2017/2018

20.09.2017

Die Anmeldungen zum Wintertraining sind angelaufen. Alle Informationen sind den folgenden Downloads entnehmbar.

Weitere Informationen zum Jugendförderkonzept befinden sich auch unter dem Menüpunkt "Jugend".

Freizeitmannschaften auf Erfolgskurs

20.09.2017

Bereits im August hat unsere Mannschaft die Bezirksmeisterschaft in der Freizeitliga gewonnen und  gewann am 06.09.2017 das Endspiel um den diesjährigen TVM-Verbandspokal in der Klasse 2 (Einzel und Doppel). In dieser 'Königsklasse' der Freizeitliga konnte die Mannschaft, nach 10 Jahren wieder den Wanderpokal mitnehmen, der insgesamt dreimal gewonnen wurde.

Auf dem Foto von links: Udo Jacob, Wolfgang Röttgen, Reiner Lamberty, Josef Feldens, Klaus Bach, Addi Trier, Heinz Langkopf. Es fehlen: Herbert Jansen, Manfred Fey, Wilfried Berty, Hans Berghoff, Josef Himburg, Dieter Kaufmann, Karl-Heinz Oster, Heinz Reiner

Ein wunderbarer Erfolg auch für Mannschaftsführer Reiner Lamberty, der sich seit Jahren um sämtliche Belange der Freizeitmannschaften kümmert.

Sommercamps: Anmeldung jetzt möglich

03.07.2017

Die AITA bittet um zahlreiche Anmeldung zu den Sommercamps. Sowohl das Camp für Kinder bzw. Jugendliche als auch das für Erwachsene findet vom 21.08. bis 24.08.2017 statt.

Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie / findet Ihr hier:

Dirk Olefs Vize-Bezirksmeister

06.06.2017

THC-Neuzugang Dirk Olefs hat bei den Bezirksmeisterschaften im Tennis einen sehr guten 2. Platz belegt. Der Ur-Brühler, der aus Leverkusen zurück nach Brühl fand, marschierte unaufhaltsam durch das Tableau und mußte im Finale leider verletzungsbedingt aufgeben. Mit diesem sehr erfreulichem Ergebnis hofft Dirk auch seiner Mannschaft einen positiven Schub zu verschaffen, ist man im diesem Jahr bis jetzt noch ohne Sieg. Dies soll sich aber am kommenden Wochenende in Bonn ändern. "Wir werden alles geben!", so der bis dahin wieder hergestellte Topspieler der Herren 40.

6. THC-Bratpfannenturnier

02.06.2017

Auch die 6. Auflage des nun mittlerweile legänderen THC-Bratpfannenturnier war ein ein voller Erfolg. An Christi Himmelfahrt trafen sich ca. 150 Teilnehmer auf 32 Mannschaften verteilt zum ausgiebigen "Pfannenschwenken". Damit hat dieses Turnier eine Rekord-Teilnehmeranzahl erreicht, welches die Beliebheit dieses Spaßturniers unterstreicht. Auch dieses Jahr haben die Stadtwerke Brühl (Dank an Jo Fesser) als Sponsor das Turnier unterstützt und die Siegertrophäe gestellt. Aufgrund der tollen Organisation der Turnierleitung (Riesen Dank an Nina und Natalie) konnte das Turnier pünktlich um 11.00 Uhr starten. Am späten Nachmittag dann trafen im Finale die Mannschaften "Team Old Shmatterhand" (Benny + Phillip) und "Team Johnny Däpp" (Nies, Andy, Timo) aufeinander, bei dem sich Team "Old Shmatterhand" durchsetzte. Die Wachablösung der letztjährigen Dauersieger war damit perfekt. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem herrlichen Feiertag.

Mit Klick auf das Bild links oben öffnet Ihr vier Fotos zu dem Turnier.

Mannschafts- und Privattraining Sommer 2017

20.03.2017

Die Vorbereitungen auf die Sommersaison laufen auf Hochtouren. Dazu gehört auch der Trainingsplan für die Mannschaften und die privat gebuchten Stunden. In den Downloads findet Ihr Informationen und Anmeldeformulare, die bei Interesse so schnell wie möglich ausgefüllt und an Nies Lampe retourniert werden sollten.

Wichtig: Bitte nur die beigefügten Formulare verwenden und keine Anmeldungen via WhattsApp, Facebook und Co.

Ostercamps der AITA Tennisschule

20.03.2017

Das Trainerteam um Nies Lampe richtet auch in diesem Jahr wieder je ein Ostercamp für Erwachsene und eines für Jugendliche aus. Beide werden vom 18.-21.4.2017 stattfinden.

Im Vordergrund des Tenniscamps stehen technische, taktische aber auch konditionelle Fähigkeiten des Tennissports. Das Tenniscamp ist für Jederfrau bzw -mann! Egal ob jung oder alt, Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener. Auch komplette Mannschaften sind herzlich Willkommen. Hier können die Trainingsziele mit dem Trainer individuell abgestimmt werden.

Weitere Informationen, Uhrzeiten und Preise entnehmt Ihr bitte folgenden Downloads.

Sommertraining 2017

17.03.2017

Liebe Kinder, liebe Jugendliche und liebe Eltern, bitte beachtet beigefügte Schreiben unseres Jugendwartes Jens Broszat und der AITA Tennisschule zwecks Organisation des bald beginnenden Trainings der Sommersaison 2017.

Saisonabschluss 2016

05.10.2016

Einen würdigen und stimmungsvollen Ausklang hat die Saison 2016 am Samstag, d. 24.09.2016 im Clubhaus gefunden. Rund 50 Kinder und Jugendliche sowie ca. 100 Erwachsene fanden den Weg zu unserer Anlage am Wasserturm.

Nach den Ehrungen der siegreichen Teams und Einzelspieler erfreuten sich die Mitglieder an einer großen Tombola mit tollen Preisen, leckerem Essen, erfrischenden Drinks und Musik, die zum Mittanzen animierte.

Mit Klick auf das Foto links oben gelangt Ihr auf die Bildergalerie des Abends (201 Fotos), geschossen von Nena und Ralph Breidohr.

Wintertraining 2016/2017

26.09.2016

Liebe Kinder, liebe Eltern,

leider hat die Erstellung des Trainingsplans in diesem Jahr deutlich länger gedauert. Grund hierfür ist die sehr positive Entwicklung, dass deutlich mehr Kinder am Wintertraining teilnehmen und die damit verbundene begrenzte Platzkapazität in der Sportoase Berzdorf. Ich war bei der Einteilung der Kinder durch die Kapazitätsengpässe deutlich eingeschränkter und konnte deswegen häufig nicht auf Wünsche eingehen. Ich bitte hierfür um Verständnis.

Nun kann wieder Tennis gespielt werden. Ich freue mich auf die anstehende Saison und wünsche allen einen erfolgreichen Start in den Winter 2016 2017!

Sportliche Grüße

Nies Lampe

--- Im unten stehenden Download ist der überarbeitete und damit aktuell gültige Plan abgebildet (Stand 03.10.2016) ----

Downloads zu dieser Meldung

Mixed Clubmeisterschaften 2016

12.09.2016

Am 10.09.16 fanden die Mixedclubmeisterschaften in den beiden Kategorien Ü 100 (zusammen muss das Paar mindesten 100 Jahre oder älter sein) und U 100 (offen) statt. Bei den U100 spielten in vier Gruppen alle Paare jeder gegen jeden einen langen Satz bis 8, bei Einstand entschied der nächste Punkt, wer das Spiel gewinnt. Die Gruppenersten spielten die Halbfinale und das Finale, die 2. Platzierten spielten um die Plätze 5-8, die 3. Platzierten um die Plätze 9-12. Das erste Halbfinale entschieden Nicole Meseberg Meseberg/Hendrik Meseberg gegen Vera Neubauer/Clemens Neubauer für sich, im zweiten Halbfinale gewannen Rosalie Esser/Jens Broszat gegen Annette Groll/Michael Groll. Im Finale unterlagen Meseberg/Meseberg nach einem schönen und fairen Spiel den „Youngstern“ Rosalie Esser und Jens Broszat. Bei den Ü100 hatten sich vier Paarungen angemeldet, bei denen sich nach langen und spannenden Matches Elke Meschede-Bach/Wolfgang Röttgen vor Ursula Langkopf/Theo Trager als Clubmeister durchsetzten. Bei hohen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein hatten alle einen geselligen und netten Tag auf der Anlage des THC.

Bombenerfolg f√ľr Luis Klaus in Troisdorf

29.08.2016

Beim 5. TSC-Jugend-Cup (Offenes Internationales Jugendturnier mit Ranglistenwertung), der vom 16. bis 19.08. stattfand, gewann der 15jährige Luis Klaus die U18 (!) Wertung, und das in einer äußerst dominanten Art und Weise. J. Bode (RTHC Bayer Leverkusen / 6:4, 6:0), M. Renard (TC Lese GW Köln / 6:0, 6:0), P. Rosdücher (TC GW Gut Buschhof / 6:1, 6:0) sowie D. Schuh (TSC RW Troisdorf / 0:6, 6:4, 10:4) wurden nacheinander auf die Plätze verwiesen. Wir gratulieren unserem Mitglied Luis zu diesem grandiosen Sieg und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Anmeldungen f√ľr das Wintertraining laufen schon!

26.08.2016

Sowohl das Jugend- als auch das Mannschafts- und Privattraining können ab sofort gebucht werden. Umfangreiche Informationen sowie die Anmeldeformulare erhaltet Ihr über die Webseite der AITA-Tennisschule bzw. folgende Downloads:
 

Sommercamps mit großem Zuspruch

26.08.2016

Ein voller Erfolg war sowohl das Jugend- als auch das Erwachsenen Sommer-Tenniscamp, das Mitte August stattgefunden hat. 40 (!) Kinder und 20 Erwachsene erfreuten sich an bestem Tenniswetter, sportlichen Fortschritten und jeder Menge Spaß. Die Kinder hielten das Betreuerteam bei den Übernachtungen lange auf Trab, aber es war auch entsprechend lustig für alle. Tagsüber wurde dann in zwei Gruppen trainiert: Die Jugend von 10 - 15.30 und die Erwachsenen von 18 - 19.30 Uhr, jeweils von Montag bis Donnerstag. Cheftrainer Nies Lampe: „Tolle Teilnehmer! Die Leistungen beim Abschlussturnier waren bei den Erwachsenen sehr, sehr gut. Bei den Kindern allerdings nicht weniger: Das lässt für die Zukunft hoffen. Ich habe viele zukünftige hervorragende Medenspieler gesehen. Vielen Dank auch an das Gastro-Team für die Versorgung während des Camps“. Die Planungen für das nächste Camp laufen schon...

6. Autohaus Kretschmer Cup erfolgreich

26.08.2016

Bereits im 6. Jahr befindet sich das LK- Turnier des THC Brühl, der Autohaus Kretschmer- Cup. Bei bescheidenem Wetter unter der Woche konnte sich die Turnierleitung glücklicherweise über gutes Wetter bei den Finalspielen freuen. Der Charme des Autohaus Kretschmer- Cup liegt in der freundschaftlichen Atmosphäre unter den 120 Teilnehmern. So besteht der Hauptteil der Teilnehmer aus Spielern, die seit Beginn des Turniers nach Brühl kommen. Da ist es auch nicht überraschend, dass Jan Schmalen von BW Lechenich bereits zum 4. Mal den Turniersieg bei den Herren in Brühl feiern konnte. Bei den Damen gewann Theresa Hammerschlag, die für RW Köln an den Start geht. Des Weiteren konnten sich Christian Basermann (SW Heimerzheim) /Herren 15-23, Christopher Goer (TC GWR Marienburg)/Herren 40 5-17, Peter Wachendorf (THC Brühl) /Herren 40 15-23, Lena Sackczewski (THC Brühl)/ Damen 15-23, Barbara Hagemann (TC Knapsack)/ Damen 40 / 50 in die Siegerliste eintragen. Wir freuen uns auf die 7. Auflage des Turniers im kommenden Jahr!

Autohaus Kretschmer Cup im THC Br√ľhl

Offenes LK Turnier ab 31.07.2016

22.07.2016

Ab Sonntag, 31.07.2016 richtet der THC Brühl bereits in der sechsten Auflage sein offenes Leistungsklassen-Turnier aus. In den vergangenen Jahren wuchs die Zahl der Teilnehmer stetig, so dass in diesem Jahre das Turnier in zehn Konkurrenzen über eine Woche bis zum Sonntag, dem 07.08.2016 (Finaltag) stattfindet. Turnierleiter Jens Broszat ist sich dank der vielen fleißigen Helfer sicher, dass es ein gelungenes und spannendes Turnier wird. Gespielt wird an den Wochenenden ab 10 Uhr, wochentags ab 16 Uhr. Meldeschluss ist der 28.07.; gemeldet werden kann noch online über die Seite des Tennisverbandes Mittelrhein. 

Bei unserem Hauptsponsor, dem Autohaus Kretschmer aus Brühl, bedanken wir uns ganz herzlich für das erneute Engagement, ebenso der Firma TennisPoint sowie unseren Mitgliedern Elmar Küsters und Sören Sickert und natürlich allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Zur Online-Anmeldung geht es hier:

http://tvm.tvpro-online.de/index.php?action=public&todo=turnier&mandantid=1603&vaid=7&startpos=0&endpos=20

Zwei THCler gewinnen die offenen Kölner Tennis Stadtmeisterschaften

21.07.2016

Vom 14.7. bis 17:07.2016 fanden die diesjährigen offenen Kölner Stadtmeisterschaften auf der Anlage des TC Weiden statt.

In zwei von fünf Konkurrenzen gingen auch zwei THCler an den Start und konnten den Titel nach Brühl holen.

Vera Neubauer (Damen 40) und Hendrik Meseberg (Herren 30) gewannen ihre Finale und freuen sich über diesen Turniersieg.

Sommercamp der AITA-Tennisschule

08.07.2016

Die ALL IN TENNIS ACADEMY richtet auch in diesem Jahr wieder ein Sommercamp aus. Dieses wird vom 15.-18.08.2016 stattfinden, also zum gleichen Zeitpunkt wie das Camp für 5-20jährige.

Im Vordergrund des Tenniscamps stehen technische, taktische aber auch konditionelle Fähigkeiten des Tennissports. Das Tenniscamp ist für Jederfrau bzw -mann! Egal ob jung oder alt, Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener. Auch komplette Mannschaften sind herzlich Willkommen. Hier können die Trainingsziele mit dem Trainer individuell abgestimmt werden.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular findet Ihr unter folgendem Download.

Downloads zu dieser Meldung

Mitgliederversammlung trifft historische Entscheidung

07.07.2016

Am 05.07.2016 fand um 19.30 Uhr eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt, die in ihrer Bedeutung für den THC an seine Gründungssitzung vom 27.04.1961 herankommt. 85 stimmberechtige Mitglieder fanden den Weg in unser Clubhaus. Unter der Moderation von Hauke Wiegand führten Wulf Böttger (Vorstellung Projekt Tennishallenbau, Neubau Clubhaus, Neubau zweier Außenplätze), Norbert Esser (Planung) und Udo Jacob (Wirtschaftlichkeitsrechnung) ebenso enthusiastisch-emotional wie profund-professionell durch die Tagesordnung. Anschließend konnten durchaus kritische Fragen und Bedenken aus dem Weg geräumt werden. Auch hier wurde ersichtlich, dass jahrelang hunderte von Stunden in das Projekt und seine Einzelheiten (unentgeltlich) investiert wurden. In der folgenden Abstimmung durch unseren Vorsitzenden wurde folgerichtig das eindeutige, als sensationell und für uns und kommende Tennisgenerationen sehr bedeutsam zu bezeichnende Ergebnis erzielt:

 

Beschluss (bei null Gegenstimmen): Der THC Brühl e.V. soll die Voraussetzungen für den Bau einer 4-Feld-Tennishalle mit Clubhaus sowie zwei Tennis-Außenplätzen schaffen und diese errichten, sofern die erforderlichen Genehmigungen erteilt werden.

 

Das seit 2011 ehrenamtlich agierende Projektteam um Hauke Wiegand, Vera Neubauer, Wulf Böttger, Norbert Esser und Udo Jacob konnte somit eine grundlegend wichtige und notwendige Rückendeckung in den eigenen Reihen einholen. Geduld ist allerdings noch bei den ausstehenden Genehmigungsverfahren vom Rat der Stadt Brühl, dem Rhein-Erft-Kreis, der Unteren Landschaftsbehörde und anderen Institutionen gefragt. Wenn alles nach Plan läuft, haben wir im April 2017 Baurecht. Im September 2018 sollte die Halle dann bespielbar sein. Mit der Fertigstellung der beiden Außenplätze darf dann vorsichtig vor Beginn der Saison 2017 gerechnet werden. 

Training

Sprechzeiten unserer Tennisschule:
Montags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie freitags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Telefonnummer: 0151-40808676

Hier steht der Plan des Mannschafts- und Jugendtrainings für den Sommer 2017 zum Download bereit.

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Tennis Andy Blair.

Tel.: 0157 31968514

Platzbelegung
Hier können Sie eine Online-Abfrage für die aktuelle Platzbelegung durchführen.

ALL IN TENNIS ACADEMY
Hier stehen Ihnen die aktuellen Angebote der ALL IN TENNIS ACADEMY zum Download zur Verfügung.

Weitere Infos unter 0151/64818199 oder nies_lampe@all-in-tennis.de

Mitglied werden?
Sie möchten Mitglied im THC werden? Senden Sie uns einfach den ausgefüllten Aufnahme-Antrag auf postalischem Weg zu!

Spielberichte
Aktuelle Spielberichte finden Sie auf den jeweiligen Einzelseiten unserer Mannschaften.

Einstiegsangebot
Treten Sie jetzt zu ermäßigten Konditionen in den THC Brühl ein.

Aufnahmeantrag Förderkreis
Sie möchten Mitglied im Förderkreis der Abteilung Tennis werden? Senden Sie uns einfach den ausgefüllten Aufnahme-Antrag auf postalischem Weg zu!

Platzpflege
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Pflege unserer Tennisplätze.

© 2017 THC Brühl e.V. – Tennis & Leichtathletik
Liblarer Str. 154
50321 Brühl
E-Mail:
Telefon:
infothc@thcbruehl.de
02232 / 157209 (Vorsitzender)
02232 / 25737 (Anlage / Gastronomie)