THC Brühl e.V. - Förderkreis Tennis

Der Breiten- und Freizeitsport hat bisher einen großen Teil des Tennissports im THC Brühl eingenommen. Die Förderung der allgemeinen sportlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie die gezielte Sichtung von jungen Talenten für unsere 1. Damen- und Herrenmannschaft sind sehr wichtige Ziele. Um neben dem Breitensport den Leistungssport in Zukunft erfolgreich unter dem Dach des THC Brühl zu vereinigen, rief der Vereinsvorstand zur einer Informations- und Gründungsveranstaltung eines Förderkreises in der THC-Tennisabteilung auf.

Am 28.09.2010 wurde im Clubheim des THC Brühl der Förderkreis der Abteilung Tennis ins Leben gerufen. Anwesend bei der Gründungsveranstaltung waren die THC-Mitglieder Britta Dall-Wilhelms, Alexander Ferrauti, Udo Jacob, Nies Lampe, Vera und Clemens Neubauer, Wolfgang Röttgen, Katrin Sackczewski, Jürgen Schlaucher, Andreas Söntgen und Pascal Wild.

Folgende Punkte, die zwischenzeitlich durch einen Beschluss des Vorstandes vom 03.12.2013 modifiziert wurden, sind von den Anwesenden als Grundlage für den Förderkreis erarbeitet worden:

1. Ziel des Förderkreises ist es, jungen Sportlern bestmögliche Bedingungen zu bieten, zum Beispiel die Nutzung von professionellen Trainingsmethoden. Wir wollen sie langfristig fördern und so an den THC binden.
Insbesondere sollen gefördert werden: Sondertraining für talentierte Mannschaftsspieler im Kinder- und Jugendbereich, Teilnahme an Verbandsturnieren, Sommer- und Wintertraining der 1. Damen- und 1. Herrenmannschaft.

2. Die Zuwendungen werden ausschließlich zweckgebunden für die Förderung des THC-Tennissports verwendet, sofern das Mitglied keine hiervon abweichende Zweckbestimmung vorgibt. Über die Verwendung der Fördermittel wird auf der jährlichen THC-Mitgliederversammlung berichtet.

3. Die Fördermitgliedschaft kann jederzeit fristlos schriftlich beantragt oder beendet werden.

4. Die Mitgliedschaft beinhaltet freiwillige, materielle Zuwendungen
in selbst wählbarer Form zur Erfüllung der satzungsmäßen Ziele des THC Brühl.  Die direkte Verteilung der Mittel wie in 1. aufgeführt, wenn nicht selbst vom Förderkreismitglied selbst festgelegt, obliegt dem geschäftsführenden Vorstand.

5. Der THC Brühl lädt die Teilnehmer des Förderkreises  zwecks Ideenaustausch und Bericht über die Verwendung der Fördermittel zu einzelnen Treffen ein.

6. Die Fördermitglieder erhalten einmal jährlich eine Zuwendungsbescheinigung.

7. Alle registrierten Daten obliegen dem allgemeinen Datenschutz

Für die ordnungsgemäße Abwicklung der Fördermittel ist der THC verantwortlich.

THC Brühl e.V.
Der Vorstand

Aufnahmeantrag Förderkreis
Sie möchten Mitglied im Förderkreis der Abteilung Tennis werden? Senden Sie uns einfach den ausgefüllten Aufnahme-Antrag auf postalischem Weg zu!

© 2018 THC Brühl e.V. – Tennis & Leichtathletik
Postfach 1926
50309 Brühl
E-Mail:
Telefon:
kontakt@thcbruehl.de
02232 / 157209 (Vorsitzender)
02232 / 25737 (Anlage / Gastronomie)