Tennis

Herzlich Willkommen
in der Tennisabteilung des THC!

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben!

Wir verfügen über 9 Freiluftplätze und eine herrliche Sonnenterrasse. 

Unsere zahlreichen Mannschaften (16 im Herrenbereich, 8 Damen- und 14 Jugendmannschaften sowie 3 Mannschaften im Freizeitbereich) bieten interessierten Spielern jeder Altersklasse und Spielstärke die Möglichkeit, sich auch im Wettkampf mit anderen zu messen. Informationen zu den Mannschaften finden sie nebenstehend.

 

3 Spiele, 3 Siege

17.05.2019

Zum ersten Heimspiel in dieser Saison empÔ¨Āngen die Herren des THC Brühl am Sonntag den Solinger TC. Der ehemalige Bundesligist hat sich in dieser Spielzeit enorm verstärkt und peilt einen der beiden vorderen Tabellenplätze an. In einem wahren Krimi gewann überraschend aber nicht unverdient der THC Brühl mit 5:4. Dabei wußte vor allem Neuzugang Maxime Hamou (Foto) durch seine abgeklärte und dennoch begeisternde Art und Weise zu gefallen. Den entscheidenden Punkt fuhren aber Andy Blair und Szymon Walkow mit ihrem Doppelsieg ein und sorgten vor wieder einmal vielen begeisterten Zuschauern für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Weiter geht es am 26.05. beim Kölner THC Stadion RW II.

 

Bilanz Winterspielzeit 2018/2019

10.05.2019

Insgesamt nahmen 19 Mannschaften des THC Brühl an den Spielen der Winterrunde 2018/2019 teil. Bei den Erwachsenen gratulieren wir den Damen zum Aufstieg in die 2. Verbandsliga und den Herren 50 III zum Aufstieg in die 1. Bezirksliga. Erfreulicherweise gab es keine Absteiger, sondern viele Platzierungen im sicheren Mittelfeld der jeweiligen Gruppen.

Die Jugend hingegen machte keine halben Sachen, es gab nur Auf- oder Absteiger, mit der Ausnahme der U18 Juniorinnen, die den 3. Platz in ihrer Gruppe belegten.

Den Aufstieg in die nächsthöhere Gruppe schafften die U15 Mädchen I und II (1. und 2. Bezirksliga) und die U15 Knaben II (siehe Foto) in die 2. Bezirksliga. Absteigen als jeweils Gruppenvorletzter mussten leider die U18 Junioren und die U15 Knaben I.

1. Herren - 2 Spiele, 2 Siege

08.05.2019

Ein großer, wichtiger erster Schritt war getan: Unsere Herren gewannen das erste Spiel der diesjährigen Saison am 1. Mai auswärts beim TC Parkhaus Wanne-Eickel deutlich mit 6:3. Bereits nach den Einzeln hatte es 4:2 gestanden, die Doppel gingen mit 2:1 Siegen ebenfalls an uns. Ebenso gewannen die Herren das 2. Spiel gegen die Bundesligareserve TC Bredeney mit  einem hart umkämpften 5:4. 

Vielen Dank an die mitgereisten Fans an dieser Stelle. Am Sonntag, 12.05., freuen wir uns dann zahlreiche Unterstützer auf unserer Anlage zu begrüssen, wenn gegen den Solinger TC gespielt wird. Los geht es wie immer um 11 Uhr.

Souveräner Auftakt unserer 1. Damen

02.05.2019

In den Mai getanzt haben unsere Damen wohl eher nicht, denn Sie haben gestern, am 01. Mai, im Sportpark RW Rheinbach direkt einen 8:1-Sieg eingefahren. Alle gewonnen Spiele wurden glatt und schnell in 2-Sätzen gespielt. Mit einem Quäntchen mehr Glück im umkämpften Champions Tie-Break wäre es fast noch ein 9:0 geworden. Diesen Sonntag, den 05. Mai, geht es auf unserer Anlage um 9:00 Uhr gegen den TC Liblar weiter.

Weiterhin viel Erfolg, Mädels!

Grundsteinlegung und Tag der offenen T√ľr voller Erfolg

30.04.2019

Pünktlich zum Startschuss um 11 Uhr war unsere Anlage mit zahlreichen Mitgliedern und prominenten Gästen aus Politik und Wirtschaft gefüllt. Nach der Eröffnungsrede und der Grundsteinlegung durch den 1. Vorsitzenden Hauke Wiegand, sprach z.B. der Brühler Politiker und Landtagsabgeordnete Golland oder Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW Bank. Bürgermeister Dieter Freytag lobte unser Großprojekt und unseren Verein, der die Brühler Sportwelt in diesem Umfang bereichert. Deutlich wurde bei den Reden die Wichtigkeit von Sportstätten, die zum Zusammenhalt nicht nur des Vereinslebens, sondern auch unserer Gesellschaft beitragen.

Auch unsere Mitglieder Prof. Dr. Alexander Ferrauti (Leiter des Lehr- und Forschungsbereichs der Ruhruniversität Bochum) und Dr. Michael Groll in Funktion als Vorsitzender des Stadtsportverbandes Brühl hielten kurzweilige Reden. Nach der Grundsteinlegung ging es weiter zu unserem provisorischen und gemütlichen „Clubzelt“. Bei Prosecco und Canapes wurde bis in den späten Nachmittag gefachsimpelt und geplaudert.   

Jürgen Schlaucher war indes mit Anträgen von Neumitgliedern völlig ausgelastet. Insgesamt konnten wir am Tag der offenen Tür 58 Neumitglieder verzeichnen. Viele Trainer unter der Leitung von Andy Blair boten auf dem Centercourt Schnuppertraining für die Kleinsten an und waren rundum beschäftigt.

Vielen Dank an alle Helfer und Küchenzauberer. Die Bereitschaft der Mitglieder war einfach großartig!

Stand der Dinge - April 2019

28.03.2019

Nachdem Sturmtief Eberhard auch auf unserer Baustelle erheblichen Schaden angerichtet hat, muss es nun weitergehen. Die Baugrube ist nun ausgehoben ausgehoben und der Boden wird durch ca. 320 Betonsäulen stabilisiert. Für diese Säulen werden Löcher gebohrt und wir können nur hoffen, dass dabei  nicht auf Kriegsbomben gestossen wird. In den nächsten 2 Wochen werden dann in kürzester Zeit die Säulen gegossen. Im Anschluss wird das Fundament gegossen und am Tag der offenen Tür, dem 28.04., erfolgt die offizielle Grundsteinlegung. Bis dahin sollten auch die Sanitär-Container aufgestellt sein. 

Wer bei unserem Frühjahrsputz am 06.04. dabei ist, kann sich von der Großbaustelle persönlich ein Bild machen! 

Ebenfalls perfekt der Aufstieg der Mädchen U15 II

27.03.2019

Am vergangenen Sonntag trat die U15/2-Mannschaft in der Besetzung Finja Ohl, Luisa Bonato, Lilly Klaus und Franca Wirtz zum entscheidenden Spiel um den Aufstieg an. Gegner war der TC Röttgen. Nachdem in der 1. Runde Luisa und Franca ihre Einzel in 2 Sätzen gewinnen konnten, legten Finja und Lilly kurze Zeit später nach, sodass es bereits 4:0 nach den Einzeln stand und der Aufstieg somit bereits sicher war. Auch die beiden abschließenden Doppel konnten die THClerinnen gewinnen, sodass am Ende ein souveränes 6:0 stand. Wir gratulieren ganz herzlich zum Austieg und wünschen viel Erfolg für die kommende Saison!

Ein herzlicher Dank geht auch an die Mannschaftsbetreuerin Sandra Bonato, die ihr Teams stets zu den Medenspielen begleitet und betreut hat.

Beide Mädchen U15 steigen auf

27.03.2019

Mit einer neu formierten gingen die U15 I-Mädchenmannschaft diesen Winter an den Start. Das Ziel der sehr jungen Mannschaft, bestehend aus Julia Brabender (11), Jacelyn Laaks (11), Alicia Laaks (10) und Antonia Kayser (12) war der Aufstieg in die 1. Bezirksliga. Dieses Ziel wurde bereits nach 3 von 4 Medenspielen erreicht. Durch zwei 5:1 und einen 6:0-Erfolg konnte der Aufstieg, zu dem wir herzlich gratulieren, bereits realisiert werden. Diese Leistung ist sehr bemerkenswert, wenn man sich vor Augen führt, dass die junge Mannschaft teilweise gegen bereits 15-jährige Gegnerinnen gespielt hat.

Ein herzlicher Dank geht auch an Mannschaftsbetreuer Bernd Brabender, der das Teams stets zu den Medenspielen begleitet und betreut hat.

Wir wünschen dem jungen Team bereits jetzt für die bevorstehende Sommersaison, in der die Mädchen um den Aufstieg in die Verbandsliga kämpfen, viel Erfolg!

Alicia Laaks und Maren Persch beim Bezirksj√ľngsten-Cup erfolgreich

26.03.2019

Mit Alicia Laaks und Maren Persch waren die Farben des THC Brühl beim diesjährigen Bezirksjüngsten-Cup, in dem die besten Spielerinnen der Jahrgänge U10 und U11 antreten, gleich doppelt vertreten. Beide starteten in der Altersklasse U10.

Während Maren einen guten 3. Platz erreichen konnte, konnte Alicia das Turnier mit nur einem Spielverlust für sich entscheiden. Wir gratulieren beiden Spielerinnen zu ihren erfolgreichen Teilnahmen!

Bild: Alicia Laaks (3. v.l.) und Maren Persch (3. v.r.)

Sommertraining 2019

27.02.2019

Sehr geehrte Eltern, liebe Jugendliche und Kinder,

das Sommertraining der Saison 2019 beginnt am 02.05.2019 und endet am 05.10.2019. Wir bitten Sie dringend die „Anmeldung Jugendtraining Sommer 2019“ bis zum 07.03.2019 entweder bei den Trainern der Tennisschule abzugeben oder an die Vereinsadresse zu senden. Um die Teilnehmer den optimalen Trainingsgruppen zuzuordnen, ist es unbedingt erforderlich, dass bei den Anmeldungen mindestens drei verschiedene, nach Möglichkeit noch mehr Trainingstage mit jeweils mindestens vier Zeitstunden angegeben werden. Da nach 18:00 Uhr das Erwachsenentraining bzw. die Mannschaftstrainingseinheiten starten ist es zwingend erforderlich das Jugendtraining ausschließlich vor 18:00 Uhr durchzuführen.

Downloads zu dieser Meldung

Stand der Dinge - Februar 2019

25.02.2019

Neben weiterhin vielen behördlichen Aufgaben rücken auch die augenfälligen Arbeiten in den Vordergrund. Während weiterhin verschiedene Bohrungen und Messungen für den Untergrund der Halle und des Clubhauses durchgeführt werden und verschiedene Ausschreibungen für den Rohbau laufen, schreiten die Arbeiten an den beiden neuen Außenplätzen voran. Wie man auf den Bildern erkennen kann sind die Fundamente gelegt und die Zaunstangen schon aufgestellt.

Nach Karneval stehen dann die Erdarbeiten an, damit als nächster Bauschritt gegen April der Boden für die Halle und das Clubhaus gelegt werden kann.

Kamelleb√ľggel sind gepackt!

21.02.2019

 

Die Vorbereitungen zu unserer Teilnahme am Närrischen Elias am Karnevalssonntag laufen auf Hochtouren.

Am vergangenen Samstag kamen neben den Mitgliedern des Orga-Teams eine Vielzahl karnevalsbegeisteter THC-ler im Jandorf Verlag zusammen, um das Wurfmaterial der Fußgruppe zu portionieren. Nach 3 Stunden waren mehr als 800 Tüten verpackt und das gesamte Verpackungsmaterial entsorgt. Herzlichen Dank den fleißigen Helfern sowie Anja und Peter Wachendorf für die Nutzung ihrer Lagerhalle.

In der Bildergallerie findet ihr noch mehr Eindrücke zum Närrischen Elias 2019.

Anmeldung Feriencamps und Training Sommer 2019

18.02.2019

Ab sofort stehen euch die Formulare für die Oster- und Sommerferiencamps sowie die Anmeldungen zum Training für die kommende Saison zum Download bereit (unter "Tennis" und "Tennis/Training").

Abo f√ľr die n√§chste Wintersaison ab sofort buchbar

06.02.2019

Die Sommersaison hat noch nicht begonnen, da stehen schon die wichtigsten Mitteilungen zur Wintersaison 2020 bereit. Wie bereits in unserem Schreiben angekündigt, werden wir ab nächsten Winter in unserer neuen 4-Feldhalle spielen können. Als Mitglied des THC Brühl besteht für Sie nun die einmalige Chance, sich als erstes in unserer neuen Halle Ihre Spielzeit als Abonnement auf einem oder mehreren Tennisplätzen zu sichern.

Hier können Sie das Anmeldeformular im PDF Format herunterladen: 

 

Downloads zu dieser Meldung

Einladung unseres Partnervereins TC Sceaux - Pfingsten

22.01.2019

Nach einem ersten Treffen zwischen dem Vorstand des THC Brühl und dem TC Sceaux im letzten Jahr, soll nun die Partnerschaft langsam aufgebaut werden mit dem Ziel eines regelmässigen Austauschs zwischen den Vereinen. Unser Partnertennisclub liegt ca. 20km ausserhalb von Paris und lädt vom 8.-9. Juni 2019 eine 10-köpfige Delegation nach Sceaux ein. Dabei sind alle Atersklassen angesprochen. Ein Programm für den Besuch gibt es noch nicht und wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Am 8. Juni findet z.B. im TC Sceaux ein Fest der Tennisschule statt, woran auch Kinder und Jugendliche des THC teilnehmen könnten. Bei Interesse wendet Euch bitte an Annette Groll, sie ist die Koordinatorin und Ansprechpartnerin für den THC Brühl: annette.groll@sportquadrat.de

Stand der Dinge

10.01.2019

Mit grossen Schritten gehen die Abrissarbeiten voran. Die Bäume wurden bereits gerodet und abgetragen und seit Anfang Januar haben die Abrissarbeiten des Clubhauses begonnen. Äusserlich ist noch nicht viel zusehen, denn zuerst werden die Böden, Heizungen, etc. im Clubhaus fachmännisch und fachgerecht entsorgt. Im Februar werden die Erdarbeiten beginnen und im Anschluß werden beide Außenplätze erstellt. Zum Saisonanfang sollten dann die ersten Arbeiten zum Fundament der Halle folgen und in der laufenden Saison kann bereits mit dem Rohbau des neuen Clubhauses gestartet werden. Es bleibt also weiterhin spannend. Ein Blick in unsere Bildergallerie lohnt sich immer wieder mal! 

Clubhaus - Tennishalle - Aussenplätze

08.01.2019

Der erste Spatenstich ist getan und die Baumassnahmen unseres großen Vorhabens haben begonnen. Zwei neue Aussenplätze, ein neues Clubhaus und eine Tennishalle werden errichtet. Ab sofort stellen wir hier unter "Tennishalle" immer wieder aktuelle Bilder ein. Es lohnt sich regelmässig herein zuschauen!   

Julia Brabender auch beim 24. Breitscheider Jugendturnier U12 erfolgreich

07.01.2019

So gut wie 2018 für Julia endete, so erfolgreich begann nun auch ihr Tennisjahr 2019. Dem Erfolg im TVM-Weihnachtsturnier ließ Julia vom jetzt auch den Turniersieg im traditionsreichen Jugendturnier des TuS Breitscheid 1972 folgen.

Selber in der Altersklasse U12 (Jahrgänge 2006 und jünger) an Nummer 2 gesetzt, konnte Julia sich im Finale mit 6:3 und 6:1 gegen die an 1 Gesetzte Leni Eichner vom Düsseldorfer Sport-Club 1899 e.V. durchsetzen. Nach 2 glatten Siegen in den Vorrunden blieb Julia somit im gesamten Turnierverlauf gänzlich ohne Satzverlust.

Ab 19. Januar 2019 stehen für Julia als nächstes die Verbandsmeisterschaften des Tennisverbands Mittelrhein auf dem Plan. Man darf gespannt sein, wie sie im Feld der besten Spielerinnen ihres Jahrgangs diesmal abschneidet.

1. Platz f√ľr Julia Brabender beim 3. Jugend-Weihnachtsturnier des TVM

03.01.2019

Vom 26.12. bis 31.12.2018 fand wieder traditionsgemäß das alljährliche Jugend-Weihnachtsturnier des TVM für die Altersklassen U 12, U 14 und U 16 im Leistungszentrum in Köln-Chorweiler statt.

In der Altersklasse U 12 (Jahrgänge 2006 und jünger) der Mädchen hatten 14 Spielerinnen aus dem TVM sowie benachbarten Verbänden gemeldet. Julia Brabender ist es gelungen, in dem stark besetzten Feld mit insgesamt 4 Siegen den Turniersieg zu erringen. Insbesondere in den Final- und Halbfinalspielen konnte Julia mit tollen Matches überzeugen.

Im Finale setzte Julia sich souverän mit einer starken Leistung glatt in 2 Sätzen gegen die an Nummer 1 gesetzte Fabienne Maß vom TC Grün-Weiß Bochum durch.

Bereits im Halbfinale konnte Julia erstmals die sehr hoch einzuschätzende Meltem Dönmez von Kölner HTC Blau-Weiss mit 6:2 und 6:2 besiegen. In der Vergangenheit hatte Julia bereits 2mal gegen Meltem verloren.

Zusätzlich gelangen noch gute Siege gegen Carlotta Klee (Sportgemeinschaft GFC Düren 1899) und Lilly-Sandrine Zink (TC Rot-Weiß Sindorf).  

Julias Erfolg ist insbesondere auf das gute und engagierte Training von Nies Lampe und Andi Blair zurückzuführen, bei denen Julia regelmäßig am Trainingsbetrieb teilnimmt.

Baugenehmigung erteilt - es kann endlich losgehen!

04.12.2018

Das lange Warten hat sich gelohnt, wir haben die schriftliche Bestätigung zur Finanzierung unseres Bauvorhabens erhalten.

In den letzten drei Tagen haben sich die Ereignisse rund um unseren Hallenbau in fast dramatischen Zügen überschlagen. In hollywood- ähnlichen, hektischen und nervenaufreibenden Telefonaten glühten seit Mittwoch die Drähte zwischen den Planern des THCs, der Landesregierung, der Stadtsparkasse und der NRW- Bank, um die zeitliche Realisierung unseres Projekts zu ermöglichen. Ein Scheitern dieser Gespräche hätte auch das Ende der zukunftsweisenden Baumaßnahmen bedeutet. Umso erfreulicher ist nun die Zusage der Finanzierung durch die NRW- Bank.

Auch wenn wir uns mittlerweile in der besinnlichen, vorweihnachtlichen Zeit befinden, liegt noch eine Menge Arbeit vor uns. Der Verein braucht nun die Hilfe und Unterstützung von seinen Mitgliedern. Noch vor Weihnachten steht das Ausräumen des Clubhauses und des Geräteschuppens auf dem Zeitplan. Im Rahmen des letzten Arbeitseinsatzes wurden schon viele Räume leer geräumt, als nächstes liegen die Vorbereitung des Sperrmülls und die Einlagerung des übrigen Inventars in bereit stehenden Container an. Dafür brauchen wir am Samstag, 15.12.2018 ab 10:00 Uhr, viele helfende Hände. Im Rahmen des Arbeitseinsatzes für 2019 hoffen wir auf die Unterstützung unserer vielen Mitglieder und bitten unter „arbeitseinsatz@thcbruehl.de“ um zahlreiche Anmeldungen. Außerdem werden nun die Tennisschuhe aus unserem Häuschen entsorgt, also bitte noch schnell die Schuhe abholen! Der 15. Dezember ist auch die letzte Frist für die Räumung der Schliessfächer im Keller.

Wir freuen uns über eure tatkräftige Unterstützung, jetzt ist Zeit anzupacken!

Training

Sprechzeiten unserer Tennisschule:
Montags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie freitags von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr Telefonnummer: 0151-40808676

Hier stehen alle nötigen Infos für das Sommertraining 2019 zum Download bereit.

Abonnement Tennishalle

Ab sofort können Sie das Abo für die nächste Wintersaison in unserer vereinseigenen Tennishalle buchen.

Hier stehen alle wichtigen Infos sowie das Anmeldeformular im PDF-Format bereit:

 

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Tennis Andy Blair.

Tel.: 0157 31968514

Platzbelegung
Hier können Sie eine Online-Abfrage für die aktuelle Platzbelegung durchführen.

Mitglied werden?
Sie möchten Mitglied im THC werden? Senden Sie uns einfach den ausgefüllten Aufnahme-Antrag auf postalischem Weg zu!

Spielberichte
Aktuelle Spielberichte finden Sie auf den jeweiligen Einzelseiten unserer Mannschaften.

Einstiegsangebot
Treten Sie jetzt zu ermäßigten Konditionen in den THC Brühl ein.

Aufnahmeantrag Förderkreis
Sie möchten Mitglied im Förderkreis der Abteilung Tennis werden? Senden Sie uns einfach den ausgefüllten Aufnahme-Antrag auf postalischem Weg zu!

Platzpflege
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Pflege unserer Tennisplätze.

© 2018 THC Brühl e.V. – Tennis & Leichtathletik
Postfach 1926
50309 Brühl
E-Mail:
Telefon:
kontakt@thcbruehl.de
02232 / 157209 (Vorsitzender)
02232 / 25737 (Anlage / Gastronomie)