Der Club

Der THC hat derzeit 759 Mitglieder und 39 Mannschaften, die am Wettspielbetrieb des Tennisverbandes Mittelrhein teilnehmen. Es werden Tennis-Trainer-Stunden angeboten, Turniere finden statt.

Die Anlage umfasst neun Tennisplätze sowie eine Tennisübungswand.



Natürlich haben wir auch ein großes Clubhaus mit angeschlossener Gastronomie, einem großen Terrassenbereich, Damen- und Herren-Umkleiden / Duschen.

Zur Anlage gehört kein clubeigener Parkplatz! Es stehen jedoch hinreichende Parkplätze unterhalb der Anlage auf dem öffentlichen Parkplatz am Wasserturm zur Verfügung.


Zusammensetzung der 759 Mitglieder:

Abteilung Leichtathletik - insgeamt 153 Personen, hiervon
53 aktive Erwachsene, 95 Jugendliche und 5 Inaktive.

Abteilung Tennis - insgesamt 606 Personen, hiervon
389 aktive Erwachsene, 196 Jugendliche und 21 Inaktive.


Wie werde ich Mitglied?
Wenn Sie dem THC beitreten wollen, füllen Sie bitte den Aufnahmeantrag (den Antrag können Sie rechts über die Box Mitglied werden? herunterladen) aus und senden diesen an:

THC Brühl e. V.
Postfach 1926
50309 Brühl

Telefon:
0 22 32 / 15 72 09 (Vorsitzender)
0 173 / 42 48 21 2 (Schatzmeister)
0 22 32 / 2 57 37 (Anlage/Gastronomie)

Bitte beachten Sie, dass wir nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Aufnahmeanträge berücksichtigen können.

Närrischer Elias 2018

15.02.2018

Einen absolut gelungen, gar imposanten Auftritt legten unsere THC Närrinnen und Narren am Karnevalssonntag (11.02.2018) hin. Wolfgang Röttgen (im Bild) lieferte mit einem äußerst fleissigen Team eine bis ins Detail durchdachte Planung und Vorbereitung hin, so dass rund 100 THCler bei absolut annehmbaren Wetter einen wunderbaren Sonntagnachmittag erleben durften. Den gebührenden Abschluß gab es dann in Form einer Party im Roddereck. Das schreit nach Wiederholung. THC Alaaf!

Eine Bildergalerie zu der jecken Veranstaltung erhaltet Ihr auf einen Klick auf das Foto links oben.

Die Fotos in Originalgröße sowie noch einige Videos gibt es unter

https://www.magentacloud.de/share/q.hw64gwbz

 

 

 

Karneval 2018: Der THC Brühl ist dabei!

Die Planungen laufen bereits

15.05.2017

Susanne Bart, Astrid Küsters, Vera Neubauer, Almuth Piller, Andrea Robbe, Wolfgang Röttgen, Katrin Sackczewski und Doro Sonnenberg haben sich bereits mehrfach zusammengesetzt und das beigefügte Schreiben verfasst. Es richtet sich an alle Interessierten, die das angestrebte Engagement des THC Brühl am Karnevalssonntag in Brühl mitgestalten und unterstützen möchten. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

THC Brühl mit neuem Abteilungsleiter Tennis

Andy Blair folgt auf Michael Sackczewski

29.03.2017

Am 26.3. fand im Clubhaus auf der Tennisanlage am Wasserturm die Mitgliederversammlung 2017 statt, zu der sich 62 stimmberechtigte Mitglieder eingefunden hatten. Nach einem Bericht des Schatzmeisters Dr. Ralph Breidohr sowie dem anschließenden Prüfungsbericht der Kassenprüfer Wilfried Berty und Dr. Christoph Möllers wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Im Anschluss daran erfolgten Berichte zu den Baumaßnahmen Halle/Clubhaus/Außenplätze. Wulf Böttger stellt zunächst in einem kurzen Einblick/Rückblick den bisherigen Verlauf der letzten sieben Jahre dar. Hiernach informiert Norbert Esser über den aktuellen Stand des B.- Plan-Verfahrens und zeigt in diesem Zusammenhang die aktuellsten Architektenzeichnungen. Weitere Informationen zu finanziellen Angelegenheiten wurden von Udo Jacobs und zur Gestaltung der Überbrückungszeit der Bauphase von Vera Neubauer präsentiert. Aufgrund der umfangreichen und überzeugenden Darlegung beschloss die Mitgliederversammlung daraufhin sowohl eine Umlage für 2017 sowie eine Beitragsordnung, beides in moderater Höhe und nur die Tennisabteilung betreffend. Bei nur einer Gegenstimme erhielt der Vorstand auch hier großen Zuspruch. Wenig verwunderlich, dass bei den dann anstehenden Wahlen einiger Vorstandsämter auch keine Veränderungen zu verzeichnen waren. Lediglich der bisherige Abteilungsleiter Tennis, Michael Sackczewski, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Ihm wurde für die Arbeit in den vergangenen Jahren gedankt und ein Präsent überreicht. Für seine Position wurde Andy Blair vorgeschlagen und auch einstimmig gewählt. Unisono einstimmig wurden wiedergewählt: Hauke Wiegand (Vorsitzender), Dr. Ralph Breidohr (Schatzmeister), Jens Broszat (Abteilungsleiter Jugend) sowie die beiden Kassenprüfer Wilfried Berty und Dr. Christoph Möllers. Die übrigen Vorstandsmitglieder Clemens Neubauer (Stellvertretender Vorsitzender), Karsten Heinol (Geschäftsführer), Jürgen Schlaucher (Leiter Dokumentation) und Jens Heck (Leiter Öffentlichkeitsarbeit) verbleiben noch ein weiteres Jahr in ihren Ämtern.

Abteilungsleiter bei den Leichtathleten, über deren Anpassung der Jahresbeiträge in dieser Versammlung ebenfalls positiv entschieden wurde, bleibt Thomas Sterzenbach, sein Stellvertreter Frank Belz.

 

Insgesamt steht der THC Brühl vor einem ereignisreichen Jahr. Neben den üblichen clubinternen Turnieren, Medenspielen der 36 Mannschaften, einem im Rahmen der Städtepartnerschaft geplanten Austausch mit dem Tennis Club de Sceaux, einer beabsichtigten Teilnahme am Brühler Karnevalszug 2018 sowie weiteren internen und externen Aktivitäten freut man sich aktuell auf eines: Dem Beginn der Sommersaison. Die ersten Plätze sind bereits bespielbar.

THC-Vorstand bleibt in den meisten Positionen unverändert

18.03.2016

Die Mitgliederversammlung hat am 13.03.2016 den THC-Vorstand in seiner bisherigen Arbeit bestätigt. Um den 1. Vorsitzenden Hauke Wiegand gesellen sich weiterhin Clemens Neubauer (2. Vorsitzender), Karsten Heinol (Geschäftsführer), Michael Sackczewski (Abt.-Leiter Tennis), Jens Broszat (Abt.-Leiter Jugend), Thomas Sterzenbach (Abt.-Leiter Leichtathletik) und Jürgen Schlaucher (Abt.-Leiter Dokumentation). Neu im Boot sind Dr. Ralph Breidohr (Schatzmeister) und Jens Heck (Öffentlichkeitsarbeit). Ein herzliches Dankeschön wurde den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Britta Dall-Wilhelms und Wolfgang Marx ausgesprochen. Im Beirat gab es ebenfalls eine Veränderung. Udo Breuer schied aus, Luise Küster aus der Leichtathletikabteilung kommt hinzu. Ein vollständiges Protokoll der Versammlung wird selbstverständlich erstellt. Insgesamt 100 stimmberechtigte Mitglieder sorgten für ein volles Clubhaus und verliehen der sehr wichtigen Versammlung einen würdigen Rahmen.

Ebenfalls im Rahmen der Mitgliederversammlung stellten unsere Mitglieder Wulf Böttger (Projektleitung), Norbert Esser (Bauplanung) und Udo Jacob (Finanzen) in einer äußerst überzeugenden Präsentation das Großprojekt „THC-Halle/ Clubhaus“ vor. Die Mitglieder stimmten für eine Fortführung des Projektes, welches außerdem den Bau von zwei weiteren Außenplätzen auf dann insgesamt elf Sandplätze vorsieht. An dieser Stelle muß dem „Hallenteam“, zu welchem zusätzlich Vera Neubauer und Hauke Wiegand gehören, sehr großer Dank ausgesprochen werden, da bereits jetzt Hunderte von Stunden privat und unentgeltlich investiert wurden. Es wird zu diesem Thema eine außerordentliche Versammlung geben, wenn weitere Details geklärt wurden.

Neujahr

28.12.2015

Zum Jahreswechsel wünschen wir Ihnen und Ihren Familien von ganzen Herzen Gesundheit, Glück und viel Erfolg für das Jahr 2016!

Saisonabschluss 2015

02.09.2015

Bitte markieren sie den Samstag, 26.09.2015  rot in ihrem Kalender! An diesem Tag wollen wir das Saisonabschlussfest mit allen Mitgliedern feiern. Wir starten um 18:30 Uhr und wollen unsere Jubilare und die Aufstiegsmannschaften ehren. Ebenso steht die Ehrung der Jugendclubmeister auf dem Programm.
Damit aber alle Anwesenden etwas gewinnen können, werden wir erstmalig in diesem Jahr eine Tombola veranstalten. Untermalt wird die Veranstaltung von DJ Schiko.
Wir hoffen auf viele Teilnehmer und damit auf einen würdigen Rahmen zum Saisonschluss. Wir wünschen uns, dass auch auf viele neue Mitglieder den Weg in unser Clubhaus finden und mit uns die Sommersaison ausklingen lassen.

Konzert von The BossHoss im THC Brühl?

28.08.2015

Bei Radio Erft wird ein Konzert der Gruppe The BossHoss für Vereine verlost. Der THC Brühl hat sich gemeldet und ist für die Stadt Brühl als einziger Kandidat gezogen worden. Als Konkurrenten sind aus jeder „Stadt“ im Rhein- Erft- Kreis jeweils ein Verein vertreten. Um wirklich ein Konzert in Brühl dieser bekannten Country- Rock- Gruppe zu gewinnen müssen jetzt ALLE Brühler auf der Homepage www.radioreft.de unter dem Reiter bosshoss für den THC Brühl abstimmen. Die Abstimmung erfolgt anonym und dauert 10 Sekunden.
Also los, abstimmen und allen Bekannten und unbekannten Brühlern zur Stimmabgabe auffordern!!!

Beachvolleyballturnier

22.07.2015

Am 08.08.2015 veranstalten wir das III. Beachvolleyballturnier auf unserer Anlage.
Alles Weitere entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.
 

Downloads zu dieser Meldung

Sportlerehrung 2015

30.03.2015

Am Freitag, 27.03.2015, fand im Brühler Kapitelsaal die diesjährige Ehrung der Sportler und Ehrenämtler der Stadt Brühl statt. Dabei erhielt der THC Brühl den Walter-Simons-Pokal für die beste Jugendarbeit, der mit 150,- € datiert ist. Weiterhin geehrt wurden die H60 für das Erreichen und auch das Halten der Oberliga im Winter, der höchsten Spielklasse in Deutschland.
Auch Andreas Söntgen wurde für seine 24 jährige ehrenamtliche Tätigkeit für das Jüngsten-Tennis-Turnier und den THC Brühl durch den Bürgermeister, Herr Freytag, geehrt.
Ebenfalls wurden drei Leichtathleten (Richy Dalima, Carla Meret Schiffer und Greta Scharf) für herausragende Leistungen ausgezeichnet.
Wir gratulieren den geehrten Mitgliedern des THC Brühl für ihre erbrachten Leistungen und hoffen auch in Zukunft viele THCler in diesem feierlichen Rahmen begrüßen zu können.

Hauke Wiegand

Bei grundsätzlichen Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden, Herrn Hauke Wiegand.

Telefon: 02232 - 157209

Satzung / Beiträge
Hier können Sie die aktuell gültige Satzung des THC Brühl e.V. sowie die Beitragsordnung im PDF-Format herunterladen.

Mitglied werden?
Sie möchten Mitglied im THC werden? Senden Sie uns einfach den ausgefüllten Aufnahme-Antrag auf postalischem Weg zu!

Zusammenkommen
Aktion "Mitglieder werben Mitglieder" : Jetzt neues Mitglied werben und Einmalprämie sichern! Alles weitere finden Sie in der Anlage 1 zur Beitragsordnung.

© 2018 THC Brühl e.V. – Tennis & Leichtathletik
Postfach 1926
50309 Brühl
E-Mail:
Telefon:
infothc@thcbruehl.de
02232 / 157209 (Vorsitzender)
02232 / 25737 (Anlage / Gastronomie)